Ab ans Meer mit dem Hund

bulldogge und ridgeback hunde am hundestrandSpaß am Hundestrand © Tatiana Katsai/Fotolia.com

Einige uneinsichtige Hundehalter halten sich im Urlaub an vollen Stränden leider nicht an eine Leinenpflicht und lassen Hundehaufen neben Kinder-Strandburgen liegen. Damit prägen sie leider strenge örtliche Regeln an Stränden auch für gut erzogene Hunde und umsichtige Hunde-Besitzer.

Doch es gibt immer mehr positive Ausnahmen: Wir stellen die schönsten Hundestrände an der Ostsee und Nordsee vor. Zudem haben wir Hundestrand-Tipps für weitere Ferien-Länder in Europa für Sie gesammelt:

Wenn Sie mit Ihrem Hund Urlaub nahe zu Stränden machen wollen, finden Sie außerdem ein großes Verzeichnis für Ferienhäuser und Ferienwohnungen in allen genannten Regionen. Viel Spaß bei schönen Tagesausflügen und erholsamen Urlauben mit Hund!

 

Hundestrand-Urlaub an deutscher Ostsee + Nordsee

Vor allem im Sommer platzen zumindest zentrale Ferienorte in Deutschland plötzlich aus allen Nähten. Sobald es am Strand eng wird, sind oftmals Hunde nicht erwünscht. Aus teils nachvollziehbaren Gründen sind deshalb zur Sommersaison viele der Haupt-Strände von Ferienorten für Hunde ganz gesperrt. Doch immer mehr Tourismus-Behörden in Deutschland reagieren an Nordsee und Ostsee inzwischen auf den Hunde-Boom. Sie weisen spezielle Hundestrand-Bereiche für Ferien-Gäste mit Hund aus - teilweise mit, teilweise ohne Leinenpflicht.

Übrigens genießen auch deswegen die etwas dünner besiedelten Gebiete in Mecklenburg-Vorpommern für den Urlaub mit Hund einen guten Ruf. Gleiches gilt für weitläufige Inseln wie Rügen oder Usedom. Dort ist in der Hauptsaison aber das Angebot an Ferienhäusern und Ferienwohnungen begrenzt und preislich selten ein Schnäppchen. Mit ein wenig Umsicht und Flexibilität bei der Urlaubsplanung lässt sich in dieser Region eine passende Lösung für Urlauber und Familien mit Hund finden. Hier finden Sie Tipps für die ganze deutsche Küste: 

Alle Hundestrand-Details für Deutschland:

Außerhalb von Nationalparks und Naturschutzgebieten gilt meist: Je weitläufiger die Küste ist, je weiter weg von Touristenzentren, umso leichter hat man es mit Hund am Strand, auch wenn nicht überall spezielle Hundestrände ausgewiesen sind.

Ferienunterkünfte

 

Dänemark / Belgien / Holland - Hundestrände

 

Hundestrände in Italien / Kroatien

Kroatien Hundestrände: Istrien / Kvarner Bucht

 

Hundestrände in Italien

In Italien sind vor allem im Hochsommer aufgrund der hohen Temperaturen besonders die nördlichen Regionen für den Urlaub mit Hund besonders beliebt. Für viele dieser Regionen finden Sie hier Strand-Tipps:

 

Hundestrände in Spanien + Frankreich

In Spanien sind offizielle Hundestrände immer noch die Ausnahme. Ein positives Vorbild ist inzwischen die liebste Urlaubs-Insel der Deutschen:

Mallorca Hundestrand-Tipps

In Frankreich gelten neben dem Südwesten vor allem die verschiedenen Regionen der Bretagne als beliebtes Ziel für Strand-Urlauber mit Hund. Für diese Region haben wir Ihnen einige Tipps für Hundestrände zusammengestellt.

Frankreich - Hundestrände

 

Ran an die Seen in Österreich

Abseits der Küsten gelegen, hat Österreich eine Vielzahl schöner und beliebter Seen zu bieten. An vielen bekannten und touristisch intensiver genutzten Seen ist es vor allem in der Hauptsaison nicht überall leicht, sich mit Hund gemütlich ans Wasser zu legen. Wir haben für eine Reihe von Regionen deshalb Tipps zusammengestellt

Eine Besonderheit, vor allem was den Freilauf für Hunde beinhaltet, sind europaweit Naturschutzgebiete und vor allem Nationalparks. Hunde dürfen hier zum Schutz von Flora und Fauna in der Regel nur an der Leine geführt werden.

Haben Sie zusätzliche Tipps für offizielle Hundestrände (und auch gerne Naturstrände) oder Hinweise für geänderte Bestimmungen an bestehenden Stränden? Schicken Sie Ihre Tipps per Mail an hundestrand [at] hunde-ferienhaeuser.de

Ferienunterkünfte

Aktuelle Artikel

Der Verband der Reisewirtschaft geht von einer guten Nachfrage für deutsche Urlaubsziele in 2019 aus. Dabei sind im Sommer die Küsten der Nord- und Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein besonders gefragt. Aber auch Städtereisen, insbesondere nach Berlin, Hamburg, Köln und München liegen weiter im Trend.

Neue Österreich-Tipps mit Vierbeiner: Salzburger Land und Niederösterreich. Ostsee-Touren bis nach Mecklenburg: Zum Beispiel Lübecker Bucht Strand-Tipps. Ab in den Süden? Wir haben unsere Tipps für Hundestrände in Italien aktualisiert und erweitert. Suchen Sie gezielt eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus mit "Umfriedetem Grundstück" (eingezäunt, Mauer, Hecke o.ä.). Hunde freuen sich über den direkten Zugang über eine ebenerdige Terrassentür ins Freie in den Garten. Mehr Infos zu Umfriedeten Grundstücken.

Ab ans Meer mit Hund im nächsten Sommer

Tipps für Urlaub an Seen mit Hund