Köln Panorama: Dom und Hohenzollernbrücke

Wozu immer in die Ferne schweifen: Deutschland hat diverse abwechslungsreiche Regionen für Ferien mit Hund und bietet eine große Zahl naturnah gelegener Ferienwohnungen und Ferienhäuser. Hundefreundlich - optional auch mit eingezäunten Grundstücken ✔ In allen deutschen Mittelgebirgen und im Voralpenland. ✔ Nahe zu Seen oder zum Meer ✔ finden Sie auf hunde-ferienhäuser.de.

Deutschland-Suche

Viele Ferienhäuser + Ferienwohnungen in beliebten Regionen

Über 20.000 Ferienwohnungen + Ferienhäuser in Deutschland mit Hund! Große Auswahl auf hunde-ferienhäuser.de - passend reduziert: Wählen Sie nach Wunsch, z.B. Komfort-Optionen wie Entfernung zum Wasser, bis zu Pool oder See / Meerblick. Für Hundeurlaub besonders interessant: "Umfriedete Grundstücke" (eingezäunt, Hecke o.ä.), Unterkünfte für zwei Hunde (bzw. mehrere)  und vieles mehr.

Regionen-Tipps: Ob zur Kurzreise in Weingegenden, für den Wander-Urlaub oder die Ferien am Meer: Hier sind die lohnenswertesten deutschen Ferien-Regionen für den Urlaub mit Hund: Von Nordsee und Ostsee, über die deutschen Mittelgebirge bis zum Alpenvorland. Auch für viele Urlauber aus dem Ausland ist es Dank der übersichtlichen EU Einreise-Bestimmungen für Hunde sehr einfach mit Vierbeiner in Deutschland Ferien machen. (Hinweise zur Deutschland-Einreise aus Nicht-EU Staaten)

Deutschland-Suche

 

Wasser: Meer + Seen oder mit Pool

hund maedchen see stegBadespaß mit Hund © Mat Hayward/Fotolia

Hunde-Urlaub an der deutschen Ostsee

Die Ostsee von Schleswig Holstein bis zur scheinbar unendlich langen Küste in Mecklenburg-Vorpommern steht für naturnahen Küsten- und Strandurlaub. Wer statt dem rauen Meer der Atlantikküste einen etwas "freundlicheren" Seegang bevorzugt, ist hier richtig. Mehr Platz und damit auch insgesamt mehr offizielle Hundestrände als an der deutschen Nordsee gibt es zudem auch.

Außerdem: Eine noch größere Anzahl Fewos + Ferienhäuser mit Hund als an der Nordsee. Zur Hauptsaison und zu Ferienzeiten wird es trotzdem knapp. Rechtzeitig buchen empfiehlt sich deher. Viele Hunde-Tipps zu Ostholsteins Küste mit Hund - Mecklenburgs Ostsee-Hundestrände - Ostsee-Hundestrände alphabetisch

Ostsee-Suche

Die deutsche Nordsee

hundestrand schild pfeil

Die deutsche Nordsee hat eindeutig mehr von einem Meer als die fast ohne Gezeiten auskommende Ostsee. Küstenurlaub, Nordsee-Inseln, der Nationalpark Wattenmeer sowie nette Küstenorte und interessante Städte im Hinterland sind auch für den Urlaub mit Hund eine gute Option. Zur Hauptsaison und zu Ferienzeiten werden die Kapazitäten an hundefreundlichen Ferienwohnungen + Ferienhäusern in Meer-Nähe aber schon frühzeitig knapp.

Nordsee-Suche

Im Inland und doch nah zur Küste: Auch nordische Regionen etwas entfernt von der Küste haben einen hohen Freizeitwert für den Hundeurlaub. Statt voller Strandbäder zur Ferienzeit die Ruhe und Weite auch jenseits des Meeres zu genießen - das hat eine besondere Qualität: Niedersachsens schönste Regionen mit Hund.

Deutschlands schönste "Badewannen": Mecklenburger Seen + Brandenburg

Einige deutsche Ostsee-Regionen bieten besonders viele schöne Seen im Hinterland. Besonders beliebt: Die Mecklenburger Seenplatte, die bereits östlich von Lübeck beginnt. Sie umfasst neben der Region um Schwerin auch das große Gebiet der Seen rund um den Müritzsee und das Kleinseengebiet um Neustrelitz bis Eberswalde. Hier gibt es eine interessante Anzahl an hundefreundlichen Ferienunterkünften (vor allem außerhalb der Ferienzeiten). Neben inoffiziellen Stellen finden sich auch einige offizielle Hundestrände. Mehr Infos zur Mecklenburger Seenplatte.

Auch für den kurzen Hundeurlaub bei den "Städtern" der Region immer beliebter: Brandenburg mit seinen Seen und dem wasserreichen Havelland und Soreewald. Tipps zum Hundeurlaub in Brandenburg.

Bodensee-Region Tipps mit Hund

bodensee panoramaBodensee-Panorama © TrudiDesign/Fotolia

Der Bodensee liegt in einer der beliebtesten Urlaubsregionen im Südwesten. Generell gilt die Gegend um den Bodensee in Deutschland und Österreich als relativ hundefreundliches Ziel. Zur Hauptsaison werden natürlich auch hier Unterkünfte schnell knapp - vorausplanen hilft! Wir sammeln hier z.B. offizielle Hundestrände und weitere Tipps zum Baden am Bodensee mit Hund. Von der Bodensee-Region ist

Mehr See-Tipps 

Fewos + Ferienhäuser mit eingezäuntem Grundstück oder am Wasser?

Sie suchen ein Ferienhaus in Deutschland mit Pool oder eingezäuntem Grundstück? Oder Ferienwohnung oder Ferienhaus sollen unweit vom Meer oder Seen liegen? Sie finden entsprechende Suchoptionen im Unterkunft-Verzeichnis. Einfach in der Suche "Merkmale auswählen", z.B. mit Sonderwünschen wie "Umfriedetes Grundstück" oder Sonder-Ausstattungen wie Pool, See / Meerblick etc.

Deutschland-Suche

 

Vielfalt der Landschaften: Deutsche Mittelgebirge mit Hund

Schöne Natur, mehr freie Ferienwohnungen, passende Preise. Einige südliche Ferien-Regionen (speziell in Bayern) sind zur Hauptsaison sehr beliebt und in den unteren Preis-Segmenten schnell ausgebucht. Doch es gibt eigentlich immer gute Alternativen. Viele weitere Landschaften in Deutschland sind ebenso reizvoll und schnell zu erreichen.

Allgäu + Oberbayern

allgaeu lechbruckBlick auf Lechbruck im Allgäu © wok/kontim

Das Allgäu: Die hügelige Landschaft, die Wälder, Wiesen, Seen und die Berge mit ihren hervorragenden Wandermöglichkeiten sind wie geschaffen für naturnahen Urlaub. Zur Hauptsaison werden Ferienhäuser und Ferienwohnungen schnell knapp - rechtzeitig buchen! Top-Ausflugsziele mit Hund im Allgäu.

Oberbayern: Das Fünfseenland rund um den Ammersee liegt südwestlich von München, de Alpenregion Tegernsee und Schliersee und das Tölzer Land. Nicht zu vergessen, das Chiemseer Alpenvorland in Oberbayern ist geprägt durch schöne Flüsse und Seen, Wiesen und Wälder und Berggipfel. Ideale Voraussetzungen für einen Reise mit Hund. Oberbayern / Chiemgau-Tipps mit Hund.

Bayerischer Wald mit Hund - auch eingezäunte Grundstücke

bayerischer wald panoramaBlick auf Nationalpark Bayerischer Wald © FotoMax12/Fotolia

Mehr Ruhe, viel unberührte Natur. Weniger überlaufen als das Allgäu, ein teilweise raues Mittelgebirge, gute Wandermöglichkeiten und nicht zuletzt der schöne Nationalpark Bayerischer Wald. Das sind nur einige der Argumente für einen Urlaub in diesem schönen Teil von Bayern. Hier finden Sie eine zahlenmäßig gute Auswahl an Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund. Hunde-Tipps zum Bayerischen Wald.

Schwarzwald - Wandern rund um schöne Seen

titisee im schwarzwald Titisee im Schwarzwald © stefanasal/Fotolia

Der Schwarzwald ist für deutsche Verhältnisse ein großes Mittelgebirge mit vielen kleinen Seen und einen hervorragenden Netz an Wanderwegen. Mit Skigebieten und Badespaß im Sommer ist der Schwarzwald rund ums Jahr eine Reise wert. Buchungsprognose Schwarzwald: Mittlere Anzahl Fewos + Ferienhäuser mit Hund, Einzelne Engpässe in Winter- und Sommerferien. Schwarzwald Tipps: Bade-Seen mit Hund

Eifel, Mosel, Sauerland, Harz + Hessisches Bergland: Naherholung pur

hund kaut stockBild ©laszlolorik /Fotolia

Die Eifel in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz eignet sich durch die kurze Anreise hervorragend für Kurzurlaube aus den beiden Bundesländern. Vor allem in der warmen Jahreszeit ist die Eifel eine der interessantesten Gegenden im Westen Deutschlands, um auch einen größeren Urlaub mit Hund naturnah zu erleben. Sogar ein Nationalpark rund um die Rurtalsperre wurde hier gegründet. Buchungsprognose für Mosel und Eifel: In beiden Regionen finden Sie eine große Anzahl Fewos + Ferienhäuser mit Hund.
Mehr Infos: Eifel Urlaub-Tipps.

Mosel und Saar: Die Landschaften rund um die Mosel und Saar sind ein wunderbares Wandergebiet. Von einfachen Touren an der Mosel entlang bis zu aussichtsreichen Wegen entlang an steilen Weinbergen. Zum Ausspannen laden schöne Aussichtspunkte an mittelalterlichen Burgen und in Weindörfern ein. Für weitere Ausflüge mit Hund bieten sich Touren in Richtung Hunsrück und in die Moseleifel an.
Mehr Tipps zu Mosel und Saar.

Das Sauerland: Im Winter bei Skifreunden kurzzeitig begehrt. Im Rest des Jahres ist das Sauerland eine beliebte Region für den Kurzurlaub und für Wanderungen mit Hund durch Wälder, über Höhen und rund um kleine und große Stauseen. Buchungsprognose Sauerland: Mittlere Anzahl Fewos + Ferienhäuser mit Hund, Einzelne Engpässe in Winter- und Sommerferien.
Sauerland-Tipps mit Vierbeiner.

Der Harz ist eine der größten Wander-Regionen im Osten Deutschlands. Buchungsprognose für den Harz: Hier finden Sie eine große Anzahl Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund. Hier finden Sie Regionen-Tipps zum Urlaub mit Ausflügen und Wandern mit Hund in allen Harz-Regionen, rund um den Brocken und im Harzvorland. Harz-Tipps mit Hund.

Hessisches Bergland: Hessen ist eines der waldreichsten Bundesländer in Deutschland. Hier ist noch Platz zum Wandern mit Hund in den Mittelgebirgen von Taunus und Rhön, im Westerwald, Odenwald oder im Ederbergland. Speziell das hessische Bergland hat unter anderem mit dem Edersee und hessische Nationalpark Kellerwald-Edersee sehr viel schöne Natur zu bieten.
Hier finden Sie unsere Hessen-Tipps mit Hund.

Viele Ferienhäuser + Ferienwohnungen in beliebten Regionen

Ob zur Kurzreise in Weingegenden, für den Wander-Urlaub oder die Ferien am Meer: Hier sind die lohnenswertesten deutschen Ferien-Regionen für den Urlaub mit Hund: Von Nordsee und Ostsee, über die deutschen Mittelgebirge bis zum Alpenvorland.

Über 20.000 Ferienwohnungen + Ferienhäuser in Deutschland mit Hund! Wählen Sie nach Wunsch, z.B. Komfort-Optionen wie Entfernung zum Wasser oder See / Meerblick. Für Hundeurlaub besonders interessant: "Umfriedete Grundstücke" (eingezäunt, Hecke o.ä.), Unterkünfte für zwei Hunde (bzw. mehrere)  und vieles mehr.

Das Angebot an Komfort-Ferienunterkünften im Verzeichnis mit privatem Pool oder Whirlpool ist z.B. in Deutschland deutlich größer als in z.B. in Österreich oder in Holland. Saunen bzw. gemeinschaftliche Pools (z.B. in Ferienanlagen) sind in Deutschland und auch in den Niederlanden weit verbreitet.

Deutschland-Suche