Rhein-Blick bei Andernach, Rheinland-Pfalz

Service-Hinweis:Wenn Sie Reisen in Deutschland planen: Trotz vieler gelockerter Corona-Regelungen kann sich die Rechtslage auch kurzfristig wieder ändern, wenn es die epidemiologische Situation erfordert. Bitte prüfen Sie die für das jeweilige Reiseziel geltenden Bestimmungen auf den Webseiten der Landesregierungen und/oder Tourismusorganisationen.  Land Rheinland-Pfalz- Corona-Fragen (ext. Link, neues Browser-Fenster). 

Urlaub mit Hund in Rheinland-Pfalz, das beinhaltet Wasser, Wein und natürlich schöne Mittelgebirge. Für kurze Ausflüge mit Hund oder für eine ganze Ferien-Woche:  Die Möglichkeiten reichen von Rhein und Mosel über die südlichen Eifel, Hunsrück und Westerwald bis zum südlich gelegenen Naturpark Pfälzerwald. Hier liegt das größte zusammenhängende Waldgebiet Deutschlands, dass von den Bewohnern der Pfalz auch gerne für Tagesausflüge genutzt wird. 

In der nördlichen Hälfte von Rheinland-Pfalz sind die Landschaften vielleicht noch abwechslungsreicher. Dazu gibt es hier eine gut ausgebaute touristische Infrastruktur mit Übernachtungsmöglichkeiten mit Hund in Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Auch teilweise mit Komfort-Sonderausstattungen, bei Besitzern von Hunden besonders beliebt: Umfriedete bzw. eingezäunte Ferienhäuser für den unbeschwerten Auslauf im Freien. Hier sind hundefreundliche Reisetipps für einige interessante Regionen:

Unterkünfte

Fluss-Landschaften + Wandern an Rhein, Ahr und Mosel

Lust auf Urlaub mit dem Hund in einer besonders schönen deutschen Weinregion? Die Landschaften rund um die Rhein, Ahr und Mosel sind ein wunderbares Gebiet zum Wandern und ein beliebtes Ziel für Ferienhaus-Urlauber mit Hund. 

Über 300 Kilometer führt zum Beispiel der Rheinsteig zwischen Bonn, Koblenz und Wiesbaden durch mehrere Bundesländer. Doch Kernland der interessanten Etappen ist Rheinland-Pfalz. Größtenteils auf schmalen Wegen und auch anspruchsvollen Steigen geht es hinauf und wieder hinab durch Wälder und Weinberge inklusive spektakulären Ausblicken. Doch keine Sorge: Die lückenlose Ausschilderung und das mit kleineren Wegen gekoppelte Wegenetz ermöglicht auch abwechslungsreiche Tagestouren zu den schönsten Abschnitten. 

Gut Wandern kann man mit seinem Hund auch in der weinverliebten Region der Ahr und natürlich rund um die Mosel. Die Nähe zum Fluss und zu den höher gelegenen Regionen im Umland macht diese westliche Ecke Deutschlands so reizvoll. Über die Moselhöhen gelangt man mit seinem Hund zu wildromantischen Tälern. Zum Ausspannen laden mittelalterliche Burgen und in Weindörfer ein. Für weitere Ausflüge mit Hund bieten sich auch Touren in Richtung Hunsrück an. Mehr Tipps zur Mosel

Unterkünfte

Rheinland-Pfalz unentdeckt: Hunsrück Urlaub mit Hund

Hunsrück Ehrbachklamm

Beim Hunsrück handelt es sich um eine immer noch als Geheimtipp geltende Region mit einem guten Angebot an Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Das Mittelgebirge reicht vom kleinen Saarland bis weit hinein nach Rheinland-Pfalz. Der Hunsrück ist eine klassische Gegend für das Wandern mit Hund. Hervorzuheben ist dabei speziell der Nationalpark Hunsrück-Hochwald. Speziell Hundebesitzer werden dort zwar gebeten, sich verantwortungsvoll verhalten, um Waldtiere nicht zu stören. Zum Beispiel, indem man seinen Hund an die Leine nimmt (z.B. bei nicht sauber abrufbaren Hunden). Es besteht aber kein offizieller Leinenzwang.

Für Ausflüge im Urlaub bieten sich die für ehemalige Grenzregionen üblich viele Schlösser und Burgen an, die man als besonderer Ausblick teilweise gut in Wander-Routen einbauen kann. Besonders bekannt sind Schloss Gemünden, Burg Koppenstein und die Burg Waldeck. Auch in der beliebten Ferien-Zeit hat man im Vergleich zu anderen Regionen im Hunsrück noch bessere Chancen, auch kurzfristig noch einzelne Ferienwohnungen und Ferienhaus-Angebote zu finden. Die größere Auswahl an Unterkünften bietet aber natürlich auch hier die Nebensaison. 

Von NRW bis Rheinland-Pfalz: Schöne Eifel-Regionen

Maria Laach Kloster, Vulkan-Eifel

Die Eifel mit ihren unterschiedlichen Landschaften bietet einen Mix aus Ausflugszielen, die für Familien wie auch für Urlauber mit Hund interessant sind. Geologisch interessant sind unter anderem die Maare der Vulkaneifel, wo die urzeitlichen Reste von Vulkanen in kreisrunden Seen schöne Wasser-Ausflüge ermöglichen. Zum Beispiel der Laacher See und das in unmittelbarer Nähe liegende Kloster (Bild oben) sind ein beliebtes Ziel, weil von dort aus auch kleinere und größere Wanderungen möglich sind. Die Eifel beginnt im westlichen Nordrhein-Westfalen und reicht bis in die Region um Trier und Koblenz in Rheinland-Pfalz. Durch die kurze Anreise ist sie auch als Ferien-Ziel in den beiden Bundesländern beliebt. 

Eifel-Suche    Eifel Hunde-Ausflüge   Eifel-Wandern Mit Hund  

Westerwald Ausflüge mit Hund

Die schöne Mittelgebirgslandschaft des Westerwaldes liegt westlich des Hessischen Berglandes zwischen Rhein, Lahn, Dill und Sieg. Der Westerwald erstreckt sich über die Bundesländer Rheinland-Pfalz, Hessen und NRW.  Routen-Tipps: www.westerwald.info/wandern.html.  

Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund in Rheinland-Pfalz

Finden Sie für Ihre Ferien hier die passende hundefreundliche Ferienwohnung oder das ideale Ferienhaus in vielen Regionen von Rheinland-Pfalz. Vom Westerwald über die Süd-Eifel, die Fluss-Landschaften bis zum Pfälzer Wald. Komfort-Merkmale begrenzen die Ergebnisse auf besondere Wünsche für die Besitzer von Hunden wie  z.B. umfriedete Grundstücke, die eingezäunt sind oder durch Hecke oder Mauer vom Nachbargrundstück abgetrennt sind.

 Unterkünfte: Ganz Rheinland-Pfalz  Mehr Wander-Regionen

Service-Hinweis:Wenn Sie Reisen in Deutschland planen: Trotz vieler gelockerter Corona-Regelungen kann sich die Rechtslage auch kurzfristig wieder ändern, wenn es die epidemiologische Situation erfordert. Bitte prüfen Sie die für das jeweilige Reiseziel geltenden Bestimmungen auf den Webseiten der Landesregierungen und/oder Tourismusorganisationen.  Land Rheinland-Pfalz- Corona-Fragen (ext. Link, neues Browser-Fenster).