Holländische Windmühle im Morgendunst

Ab mit dem Hund in den Urlaub zu unseren Nachbarn!Schöne Städte und das allzeit erreichbare Meer macht Holland so beliebt für den kleinen oder großen Urlaub. Da die heimische Küste bei Holländern ebenfalls sehr beliebt ist, sollte man für Ferienzeiten in den Niederlanden noch früher planen als an deutschen Küsten.

Holland Ferienwohnungen + Ferienhäuser: Auch nahe zum Meer

Neben allgemeinen Reiseinfos für den Urlaub mit Hund finden Sie hier eine große Auswahl an Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Holland, in denen ein Hund erlaubt ist. Von Noord-Holland und die bekannten Ferien-Inseln wie Texel bis hinunter in den Süden zum beliebten Zeeland.Such-Tipp: Sie können dabei auch gezielt z.B. Ferien-Unterkünften nahe zum Meer ✔ oder umfriedete Grundstücke finden, die eingezäunt bzw. mit einer Mauer, Hecke oder anders abgegrenzt sind ✔. Sie finden sich sowohl bei einzelnen Ferienhäusern und deren Grundstücken als auch bei größeren Gemeinschaftsanlagen wie Ferienparks, die insgesamt umzäunt sind.

Suchen

 

In der Nebensaison ans Meer: Strand-Vorteile mit Hund

Wer ganz flexibel ist und die günstigeren Tarife für Appartements und Ferienhäuser in Holland in der Nebensaison ausnutzen will, der nutzt auch gerne das Winterhalbjahr zum Kurzurlaub am Meer. Viele Einschränkungen im Bezug auf Hunde am Strand bestehen in diesem Zeitraum nicht mehr. Ab Mitte September (z.T. erst ab Oktober) und größtenteils bis zum 15. April dürfen Hunde an den vielen Stränden zumindest angeleint laufen; an diversen Stränden sogar ohne Leine.

Berichten von Urlaubern zufolge sorgt die angenehme Leere an den Stränden sogar an manchen Orten, an denen Beschränkungen weiterhin offiziell bestehen, für eine inoffizielle Duldung. In jedem Fall bietet ein Urlaub am Meer immer das passende Wetter, um Mensch und Hund mal so richtig schön vom Wind "durchpusten" zu lassen:

Nebensaison-Hundestrände (Okt.- April)

 

Voraus planen hilft: Sommer-Hundestrände in Holland nach Region

Da die heimische Küste bei Holländern ebenfalls sehr beliebt ist, sollte man den Hundeurlaub für Ferienzeiten in den Niederlanden noch früher planen als an deutschen Küsten. Bestimmte Regionen sind dabei für den Urlaub in Ferienwohnungen und Ferienhäusern mit Hund besonders interessant. Wir sammeln hierfür Infos über Hundestrände in ganz Holland.

Unabhängig davon gilt: Je weniger überlaufen ein Küstenabschnitt an der Nordsee ist, desto einfacher wird es generell mit Hund, so die alte Faustregel. Hier ist eine Auswahl offizieller Hundestrände in Holland, kein Stress, gemütlich am Strand lümmeln und buddeln.

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

 

Anreise nach Holland mit Hund

Zug und Bus: In den meisten Bussen, Straßenbahnen, U-Bahnen und Zügen in Holland sind Hunde angeleint erlaubt. In der Regel müssen Sie für Ihren Vierbeiner jedoch ein Ticket lösen. In der Regel eine Tageskarte für wenige Euro. Tageskarten für Hunde werden für Züge an den Kartenautomaten angeboten. Kleine Hunde können in Inlandszügen in der Regel umsonst mitfahren, wenn sie in einer Tasche oder auf dem Schoss mitgenommen werden.

Nähere Informationen / Fahrplan-Suche unter: www.ns.nl/en

 

Mit Hund in der deutschen Bahn nach Holland

Für die Ferien-Anreise aus Deutschland mit dem Zug bieten sich die üblichen ICE-Verbindungen der deutschen Bahn an. Eine beliebte ICE-Strecke fährt von Frankfurt über Köln und Düsseldorf nach Amsterdam. Von Niedersachsen und Berlin aus gibt es zudem weitere Direkt-Verbindungen nach Holland. Mit dem sogenannten (Super) Sparpreis Europa kann man versuchen, sich günstigere Spezial-Tickets zu sichern. Details zur Mitnahme von Hunden in der Deutschen Bahn finden Sie unter https://www.bahn.de/p/view/angebot/zusatzticket/hunde.shtml

 

Einkaufen im Hollandurlaub - Öffnungszeiten

Die meisten Geschäfte öffnen von Dienstag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr. Am Samstag liegen die üblichen Öffnungszeiten zwischen 9.00 und 17.00 Uhr. Montags öffnen viele Kaufhäuser und Geschäfte erst ab 11.00 oder gar um 13.00 Uhr.

Doch keine Sorge, auf seine Brötchen vom Bäcker muss man auch montags nicht verzichten. In vielen Großstädten und in der Hauptsaison auch in Küstenorten in Holland gibt es einen langen Donnerstag oder langen Freitag mit Öffnungszeiten bis 21.00 Uhr ebenso wie viele am Sonntag geöffnete Läden.

Telefon / Post in Holland

Die Landesvorwahl für Holland ist die 0031. Der Notruf für medizinische Notfälle, Polizei und Feuerwehr ist die 112.

Ferien-Klima - besser als sein Ruf

In Holland herrscht durch die Lage an der Nordsee weitgehend ein typisches Seeklima. Das Wetter ist geprägt von meist angenehm frischen Sommern mit Temperaturen an der Nordsee im Schnitt um die 20°C und relativ milden Temperaturen im Winter, oft über dem Gefrierpunkt.

Die südlichen Landesteile wie Süd-Holland und Zeeland gelten allgemein als etwas wärmer als das Klima in Nord-Holland und auf den Inseln. Positiv für alle Wasser- und Strandfreunde: Insgesamt gibt es im Jahresmittel an der Küste mehr Sonnenstunden als im Hinterland.

Trotzdem, wer nicht eingefleischter Camper ist, schützt sich vor kurzen Tiefs und dem schnell wechselndem Wetter am Meer durch ein festes Dach über dem Kopf. Neben vielen privat vermieteten Zimmern und kleinen Pensionen gibt es in Holland gerade in Küstennähe ein großes Angebot von Ferienwohnungen und Ferienhäusern.

 

Eingezäunte Grundstücke? Rechtzeitig Komfort-Ferienhäuser suchen

Aufgrund der touristischen Flaute in einigen weiter entfernten Reiseländern zeichnet sich der weiter anhaltende Trend zu Reisen in die Nähe des eigenen Heimatlandes ab. Es kann also helfen, die Suche nach einer Ferienwohnung oder einem Ferienhaus mit Hund für Holland relativ früh zu starten.

Vor allem wenn Sie für Komfort-Wünsche nach "Weiteren Merkmalen", z.B. mit einem eingezäunten Grundstück oder nahe zum Wasser. Sogenannte "Umfriedete Grundstücke können z.B. eingezäunte Grundstücke bzw. mit einer Mauer, Hecke oder anders eingegrenzt sein. Sie finden sich sowohl bei einzelnen Ferienhäusern und deren Grundstücken als auch bei größeren Gemeinschaftsanlagen wie Ferienparks, die insgesamt umzäunt sind.

Suchen

Reisetrend Europa

Aktuelle Zahlen aus der Reisebranche zeigen: Die meisten deutschen Urlauber verbringen im Ausland ihre Sommerferien in den klassischen Reiseländern rund um das Mittelmeer. Bei Ferienhaus-Zielen liegen allerdings neben deutschen Küsten auch Dänemark und weitere skandinavische Länder im Trend. Sie haben also die Wahl: Dem Trend folgen oder neue Ziele entdecken ;-)

Aktuelle Artikel

Der Verband der Reisewirtschaft geht von einer guten Nachfrage für deutsche Urlaubsziele in 2019 aus. Dabei sind im Sommer die Küsten der Nord- und Ostsee in Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Holstein besonders gefragt. Aber auch Städtereisen, insbesondere nach Berlin, Hamburg, Köln und München liegen weiter im Trend.

Neue Österreich-Tipps mit Vierbeiner: Salzburger Land und Niederösterreich. Ostsee-Touren bis nach Mecklenburg: Zum Beispiel Lübecker Bucht Strand-Tipps. Ab in den Süden? Wir haben unsere Tipps für Hundestrände in Italien aktualisiert und erweitert. Suchen Sie gezielt eine Ferienwohnung bzw. ein Ferienhaus mit "Umfriedetem Grundstück" (eingezäunt, Mauer, Hecke o.ä.). Hunde freuen sich über den direkten Zugang über eine ebenerdige Terrassentür ins Freie in den Garten. Mehr Infos zu Umfriedeten Grundstücken.

Ab ans Meer mit Hund im nächsten Sommer

Tipps für Urlaub an Seen mit Hund