Hund schwimmt mit Stock im See

Brandenburg Urlaub mit Hund, u.a. Havel-Seen + Wälder, große Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen, auch eingezäunte Grundstücke, Tipps zum Wandern im Hundeurlaub - Wasserreiche Gebiete wie der Spreewald, Odertal, Brandenburger Seenplatte, z.B. mit dem Scharmützelsee und den Seen im Havelland und das Lausitzer Seenland. touristisch immer interessanter werden inzwischen auch Uckermark, Oderbruch, Schorfheide oder das Ruppiner Land.

Auch eingezäunte Grundstücke + nahe zum Wasser

Sie finden hier viele hundefreundliche Ferienwohnungen und Ferienhäusern für ihren nächsten Urlaub in Brandenburg. Bei Bedarf auch mit Komfort-Merkmalen wie z.B. die Nähe zum Wasser (Havel bzw. Seen) oder umfriedeten Grundstücken (eingezäunt ist z.B. durch Hecke oder Mauer abgetrennt), damit Hunde entspannt in der Nähe bleiben. Nutzen Sie die Suchoption  "Entfernung zum Wasser" oder "Seeblick" bzw. "umfriedetes Grundstück" im Unterkunft-Verzeichnis.

Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund in Brandenburg

Hier finden Sie eine große Auswahl mit hundefreundlichen Ferienunterkünften alle schönen Ferien-Regionen Brandenburgs. Schauen Sie doch mal rein oder erkunden Sie in den folgenden Tipps die beliebtesten "Klassiker" für Hundeurlaub in Brandenburg!

Brandenburg Unterkünfte

Die beliebtesten Ziele in Brandenburg:

Den Spreewald mit Hund erkunden

spreewald kanu brandenburgSpreewald mit Kanu © TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann 

Eine zum Teil noch sehr ursprüngliche Natur findet man noch im Biosphärenreservat Spreewald. Die besondere Faszination dieser romantischen und von einer Vielzahl schmaler Kanäle durchzogenen Landschaft lässt sich natürlich am besten vom Wasser aus erkunden. Das setzt einen bootstauglichen Hund voraus. Paddelboote und Kanus können vielerorts ausgeliehen werden. Wer sich direkt von den Hauptrouten entfernt, kann besonders unter der Woche noch viele ruhige und verträumt wirkende Paddeltouren erleben. Natürlich können auch die Wälder zu Fuß mit dem Vierbeiner erkundet werden.  und können die Seele baumeln lassen.

Auch auf eine kleine Zeitreise können Sie gemeinsam gehen. Das Spreewald Freilichtmuseum befindet sich in dem sehr schönen Dorf Lehde, das allein schon durch die alten Blockbohlen-Häuser eindrücklich vergangene Zeiten mit allen Sinnen erfahren lässt.

 

Brandenburgs Seen mit Hund - Scharmützelsee und mehr

Hundestrände direkt im Ort oder an nahe gelegenen bewachten Badestränden? Fehlanzeige. Bisher ist uns kein offizieller (und aktuell noch "gültiger") Hundestrand an Brandenburger Seen bekannt. Doch bei so viel Wasser und schönen Naturwegen rund um viele Seen verweisen wir gerne auf das (leider) ungeschriebene Gesetz: Halte dich fern von Menschen-Ansammlungen und suche dir ein schönes Plätzchen mit deinem Hund am Wasser. 

Besonders beliebt für den Kurzurlaub: Der Scharmützelsee, der größte See Brandenburgs. Er bietet nicht. Rad- und Wanderwege durch Naturlandschaften zuhauf, von kurzen Spaziergängen am See bis zu Ausblickstouren in den Rauener Bergen. Sportaktivitäten auf dem Wasser sind natürlich ebenfalls ein beliebter Freizeitspaß für Zweibeiner und "wassertaugliche" Hunde ein.

Ebenso beliebt: Das Havelland, mit entlang des Flusses gelegenen großen Seen. Noch weniger bekannt: Das Lausitzer Seenland kann hierzu eine günstige Alternative speziell kurzfrisitg in der Hauptsaison sein. Das noch in der Entwicklugn befindende künstlich angelegte Seengebiet entstand durch die Flutung stillgelegter Braunkohlentagebau. Neben bereits touristisch genutzten Seen soll in ca. 10 Jahren Europas größte künstliche mit zwei Dutzend gefluteten Seen und schiffbaren Kanälen entstehen.

Ferienhaus-Urlaub an der Havel mit Hund

Das Havelland ist eigentlich spärlich besiedeltes und von Landwirtschaft, Waldgebieten und Havelseen geprägte Region. An für den Handel günstig gelegenen Stellen an der Havel sind aber große und interessante Städte wie Potsdam und Brandenburg und dem dem gut zu erreichenden Berlin entstanden. Die Havel und sich daraus speisende Seen sind damit eine perfekte Region für einen Kurzurlaub, mit Natur, viel Wasser, Kultur-Angeboten und mehr. So liegt der schöne Schwielowsee, der sich auch am Ufer zu Fuß gut erkunden lässt, in unmittelbarer Nachbarschaft des Ausflugsziels Potsdam.

schwielowsee havelland 09101732Schwielowsee / Havelland © TMB-Fotoarchiv/Bernd Kroeger

Brandenburg Unterkünfte

Potsdam und Umgebung

So eine schöne Landeshauptstadt wie die von Brandenburg wünschen sich auch einige andere Bundesländer. Potsdam ist natürlich schon wegen seinem Schloss Sanssouci einen Abstecher wert. In vielen Außengeländen und Parks sind angeleinte Hunde erlaubt. Das Schloss und weitere große Flächen sind Teil des UNESCO-Welterbesmit rund 500 Hektar Parkanlagen mit 150 Gebäude.

Zum Bummeln bietet sich die historische Innenstadt mit ihren barocken Plätzen an und die Havelseen an. Die schönste Aussicht auf Potsdam bietet der Pfingstberg. Hier steht das zurecht Belvedere genannte Aussichtsschloss  Wer auch innerhalb des Schlosses Umgucken möchte, muss seinen Hund allerdings draußen lassen.

potsdam babelsbergSchloss Babelsberg © TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann 

Ein weiterer sehenswerter Bau steht im Landschaftspark Babelsberg mit dem gleichnamigen Schloss. Ein bzw mehrere schöne Spaziergänge mit Hund und gleichzeitig "Sightseeing", eine perfekte Mischung für Ausflüge im Urlaub.

Ferienunterkünfte in Brandenburg - auch nahe zu Seen

  • Eine große Zahl naturnah gelegener Ferienwohnungen und Ferienhäuser bietet viele interessante Ausflugsmöglichkeiten. In der Nebensaison findet man in vielen Regionen auch kurzfristig noch freie Unterkünfte mit Hund.
  • Ferien-Klassiker wie das Havelland oder der Spreewald sollten für die Hauptsaison allerdings möglichst frühzeitig gebucht werden.

Sie suchen eine Ferienwohnung oder eine Ferienhaus mit Hund unweit von Seen und Flüssen in Brandenburg? Nutzen Sie die Suchoption  "Entfernung zum Wasser" oder "Seeblick" im Unterkunft-Verzeichnis.

Brandenburg Unterkünfte