Schleswig-Holstein-Urlaub mit Hund: Ostsee + mehr

Ferien-Tipps mit Hund: Schlei + Ostholstein - Fewos + Ferienhäuser

Bild: Hund mit Spielzeug im Wasser

Themen: Urlaub mit Hund in Schleswig-Holstein von Meer bis Binnenland. Schlei, Selenter See, Plön, Eutin, Ostholstein, Holsteinische Schweiz und Ostsee

Schleswig-Holstein steht ja immer in kleiner Konkurrenz zu Niedersachsen in der Gunst um die schönste Küstenregion im Westen Deutschlands. Mit den nordfriesischen Inseln, der Ostsee-Region von Flensburg, Kieler und Lübecker Bucht, großen Seen und viel Platz und Ruhe im Hinterland hat man da ziemlich gute Argumente. Wir geben deshalb hier Tipps und Infos für den Urlaub mit Hund an der Küste und im interessanten Binnenland zwischen den Küsten.

Die Mitnahme von Hunden auf Strandabschnitten mit regem Badebetrieb ist zwischen 1. April und 30. September verboten, wenn nicht "die Gemeinde im Rahmen einer Sondernutzung anderes bestimmt" (§ 32, Landesnaturschutzgesetz Schleswig-Holstein). Zum Glück gibt es relativ viele Gemeinden, die dies in Form von Hundestränden tun.

Detail-Infos zu Hundestränden nach Region:

Ostsee Fewo + Ferienhaus Suche

 

Urlaub an der Schlei mit Hund - der Ostsee so nah im Hinterland

Die Schlei sieht teilweise aus wie ein Fluss, doch von wegen! Gelegen zwischen Flensburger und Eckernförder Bucht fließt Ostsee-Wasser über 40 Kilometer ins Land bis zur Kleinstadt Schleswig. Deswegen nennt man die Schlei auch Fjord oder norddeutsch Förde. Teils knapp über hundert Meter breit, mit stellenweise bis zu vier Kilometer Distanz zwischen den Ufern. Seit Oktober 2008 ist die Region um die Schlei als Naturpark Schlei anerkannt.

Foto: Schlei bei Holm in Schleswig - Frank Maahs, Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Dicker Schilf und offene Stellen wechseln sich am Wasser ab, die weitere Landschaft an beiden Ufern ist teils geprägt von sanft geschwungenen Hügel, Feldern und kleine Orten. Die Kleinstadt Schleswig ist das kulturelle Zentrum der Region. Hier bietet sich unbedingt ein Ausflug in das bekannte und sehenswerte Wikingermuseum Haithabu an, einem der bedeutendsten archäologischen Museen Deutschlands. Hunde dürfen nicht in das Wikinger Museum und auf das Gelände der rekonstruierten Häuser. Es gibt vor den Einrichtungen aber "Hunde-Parkplätze" mit Trinknäpfen für geduldige Vierbeiner. In der Nähe bietet sich mit dem Hund auch sehr schöne Wanderung um das Haddebyer Noor (ca. 2 Std.) und das Selker Noor (+ ca. 1,5 Std.) an. Wer an die Strände an den großen Buchten möchte, hier sind Hunde-Tipps.

 

Probstei - Selenter See - Kieler + Hohwacher Bucht

Selenter See Panorama

Foto: Selenter See vom Ufer bei Grabensee aus - von Wusel007, Wikimedia (CC BY-SA 3.0)

Unweit der südlichen Kieler und der Hohwachter Bucht befindet sich im Hinterland die Probstei. Das Kloster und sowie kleine Dörfer mit schönen historischen Speicherbauten und reetgedeckten Häusern finden sich hier genauso wie der fischreiche Selenter See, der zweitgrößte Binnensee in Schleswig Holstein. Das unverbaute nordöstliche Ufer und drei Viertel der Seefläche stehen unter Naturschutz. Mit Erfolg, denn viele seltene Pflanzen- und Tierarten wie der Seeadler, fühlen sich hier wohl. Schöne Möglichkeiten zum Wandern mit Hund um den See ermöglichen immer wieder Blicke auf das Wasser.

Im für Badespaß freigegebenen Bereich gibt es in Bellin auch einen gekennzeichnete Hunde-Badeplatz. Mehr Wasser und die meisten Ferienwohnungen und Ferienhäuser gibt es nahe der Ostsee an der Kieler und Hohwachter Bucht.
Siehe auch: Hundestrände Kieler Förde / Hohwacht mit Hund

 

Kreis Ostholstein - Holsteinische Schweiz mit Hund

Die seenreiche Region der Holsteinischen Schweiz um Eutin und Plön bietet geruhsame Ferien unweit der Ostsee. Eutin mit seinem schönen Schloss und seiner Altstadt ist einen Ausflug wert. Ebenso wie neben dem Plöner auch z.B. der Dieksee bei Bad Malente mit Ferien-Unterkünften, wo sich auch wunderbar spazieren lässt. Vertrauensvolle Hunde wagen sich per Boot mit seinen Besitzern aufs Wasser. Wer noch größere Wasser sucht, der hat es von hier nicht weit bis zur Lübecker Bucht.

Auch sonst ist das Wasser im gesamten Kreis Ostholstein nicht sehr weit. Segeln und Schwimmen erfreut sich an vielen Seen großer Beliebtheit. Herrschaftlichen Gutshöfe und Schlösser, Mühlen und reetgedeckte Dörfer vermitteln das richtige Urlaubsgefühl im Osten von Schleswig-Holstein.

(Foto: Eutiner Schloss - von Darkone, Wikimedia (CC BY-SA 2.5)

facebook-News

Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund - Schleswig bis Mecklenburg

Über das Verzeichnis für Ferienhäuser und Ferienwohnungen finden Sie eine große Zahl an Ferien-Zielen mit Hund an der Küste und im Binnenland von Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern. Von der Flensburger Förde und der Schlei über die Holsteinische Schweiz bis zur Lübecker Bucht und weiter entlang der Ostsee-Küste.

Such-Tipp: Mit einem Klick auf die Suchoption  "Weitere Merkmale" können Sie die Suche z.B. nach der Nähe zu Strand / Wasser und zusätzliche Komfort-Optionen eingrenzen.

Ostsee Fewo + Ferienhaus Suche

 

Tipps zum Hunde-Urlaub in Schleswig-Holstein

Urlaub mit Hund an Nordsee und Ostsee

Urlaub-Tipps mit Hund: Weitere Ferien-Regionen