Bodensee Ferienhaus-Urlaub - Hundestrand-Tipps

Bodensee-Region Ferienwohnungen + Ferienhäuser - auch eingezäunte Grundstücke

Bild: Bodensee-Panorama

Themen: Ferien am See: Tipps, Hundestrände, Fewos + Ferienhäuser, Hotels für den Urlaub in der Bodensee-Region Deutschland, Österreich und Schweiz.

Das "schwäbische Meer" liegt in einer der beliebtesten Urlaubsregionen im Südwesten, vor allem im Sommer. Sie finden hier für die Bodensee-Region und für viele weitere Seen eine große Anzahl an Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund.

Wer seine Unterkunft zur Hauptreisezeit einige Kilometer entfernt im Umland sucht, kann so etwas mehr Ruhe und Entspannung mit der Bodensee-Nähe kombinieren. Nahe zum See sollte man Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels mit Hund für den Sommer lieber weit im Voraus buchen.

Sie finden hier seenahe Unterkünfte für den Urlaub mit Hund in der Bodensee-Region und für weitere Seen in Deutschland, Österreich und weiteren Ländern. Erweitern Sie Ihren Such-Radius bequem über das Such-Markmal über "Entfernung zum Wasser oder finden Sie gezielt  umfriedete Grundstücke (eingezäunt, Hecke, Mauer u.ä.) und Sonderausstattungen, z.B. Unterkünfte mit Pools.

Ferienunterkünfte am Bodensee   

 

Hundestrände am Bodensee für den Urlaub mit Hund

Generell gilt die Gegend um den Bodensee in Deutschland und Österreich als relativ hundefreundliches Ziel, in der Schweiz hat man mit etwas mehr "Reglements" am See und mit erhöhten Preisen zu rechnen. Deswegen sammeln wir hier offizielle Hundestrände und weitere Tipps zum Baden am Bodensee mit Hund.

Zu manchen Badestellen finden sich zum Teil widersprüchliche Aussagen, ob bzw. wo man offiziell oder inoffiziell mit Hund zum Baden an den Bodensee kann, sodass eine Reihe von Tipps nur unverbindliche Empfehlungen sein können. In Ortschaften und auch auf allen Uferwegen (Radfahrer!) sollten Sie Ihren Hund im Urlaub auf jeden Fall anleinen. Beachten Sie besondere Aushänge und Schilder, einzelne Regelungen können je nach Gemeinde abweichen.

In de Nähe vieler Orte auf deutscher und österreichischer Seite lassen sich aber Möglichkeiten finden, um schöne Stunden mit Vierbeiner am Wasser zu oder sogar um mit dem Hund im See zu baden.

Gerade die etwas versteckten Stellen etwas abseits der offiziellen Strände sind dabei im Sommer für Hundeurlauber interessant. Dann wird es nämlich vielerorts am See trubelig. Bei gutem Wetter empfiehlt es sich dann, früh am Tag zum See zu gehen.

 

Liste: Hundestrand + Bade-Tipps mit Hund am Bodensee

Hundestrände + Bade-Tipps: Ostseite des Bodensees

Ludwigshafen
In Richtung Bodman soll es einen geeigneten Badeplatz für Hunde am öffentlichen Strand geben (Parkmöglichkeiten in der Nähe).

Uhldingen-Mühlhofen, Meersburger Straße 16
Schöner Naturstrand zwischen Unteruhldingen und Meersburg. Allerdings nur durch Hecken von einer nahe dem Ufer verlaufenden Straße abgetrennt.

Am Uferabschnitt zwischen Meersburg und Hagnau gibt es einige Stellen, die zum  Rad- und Uferweg etwas durch Buschwerk geschützt sind und sich als (nicht offiziell erlaubte) Hunde-Badestelle eignen.

Friedrichshafen, Fildenplatz 1
Badestelle nahe der See-Gartenwirtschaft Zum Schorsch .

Friedrichshafen, Strandbadstraße
Naturstrand neben dem örtlichen Freibad.

Langenargen (nördlich von Kressbronn)
Hunde sollen hier an die Mündung des Flusses Argen gut baden können. Man erreicht die Mündung recht gut über die des Ortes.

Kressbronn, Zum Seglerhafen
Separat angelegte Hundewiese, sogar mit einer Hundedusche, beim Campingplatz Gohren am See.

Lindau: Eichwaldstraße 111
Naturstrand an dem Hunde geduldet werden.

Lochau (Österreich), "Alte Fähre"
Hundestrand neben der alten Fähre. Unweit des Bahnhofs liegt ein Badestrand an dem auch Hunde erlaubt sind.

Hafen-Einfahrt - Lindau am Bodensee

 

Bade-Tipps für Hundeurlauber: Bodensee-Westseite

Dingelsdorf
Kleiner Ortsteil nördlich von Konstanz. Eine relativ flacher Zugang zum See beim Strandbad Klausenhorn. Hunde im Wasser sollen hier außerhalb der Hauptsaison toleriert werden.

Konstanz

Badestelle Seerhein, Konstanz, Bleicherstraße 8
Hundestrand neben dem Restaurant und Biergarten "Stromeyer - Die Bleiche". Schöner Badeplatz, an dem Hunde offiziell ins Wasser dürfen. Der Seerhein ist ein im Bodenseebecken liegender Fluss (Hauptzufluss des Untersees).

Badestelle Hörlepark,  Konstanz, Überlinger Str. 8
Nördlich vom Strandbad Horn, unweit des Fähranlegers.

Badestelle Schmugglerbucht,  Konstanz, Wendelgardweg
Zugang zur Schmugglerbucht über den Fußweg von der Seestrasse nach Osten am See entlang in Richtung Hörnle. Teils steiniger Hundestrand.

Altnau, Schweiz, Berliseggstrasse,
Ein offizieller Hundestrand an der Badestelle für Besucher in Altnau liegt am östlichen Teil des Badestrandes neben dem Hafen.

(Alle Angaben ohne Gewähr)

facebook-News

Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund - Bodensee-Region - auch eingezäunt oder mit Pool

Sie finden hier Ferienwohnungen und Ferienhäuser für den Urlaub mit Hund in der Bodensee-Region und für weitere Seen in Deutschland, Österreich und Schweiz.

Mit einem Klick können Sie die Ferien-Suche z.B. nach der Nähe zum Wasser  verändern oder Unterkünfte mit umfriedeten Grundstücken (eingezäunt, Hecke, Mauer u.ä.) und Sonderausstattungen wie Pools suchen.

Ferienunterkünfte am Bodensee