Fragen? Newsletter facebook

Siehe auch: Sylt Hunde-Tipps  -  Nordsee-Hundestrände  -  Ostfriesische Inseln  -  Ostsee-Hundestrände - deutsche Ferien-Regionen

Die Insel Sylt verfügt über eine gute touristische Infrastruktur mit relativ vielen Ferienwohnungen und Ferienhäusern. Unter anderem nahe folgenden bekannten Inselorten:

  • Nahe Rantum liegt der charakteristische schmalste Inselteil. Wer hier wohnt, kann stellenweise kürzer als einen Kilometer von der etwas raueren Westküste bis zur ruhigeren Wattseite im Osten laufen.
  • Westerland: Deutlich größer und mit vielen Angeboten von Restaurants über Shopping bis Wellness und Sauna bietet Westerland, der größte Ort auf Sylt. Hier vom Herzen der Insel aus kann man auch gut Ausflüge auf die ganze Insel starten.
  • Fast auf gleicher Höhe auf der ruhigeren Ostseite findet man das alte Kapitänsdorf Keitum. Der ehemalige Hauptort hat sich noch etwas vom Charme früherer Zeiten erhalten, mit kleinen Gässchen, alten Bauerngärten, Hecken und vielen Bäumen.
  • Hörnum liegt ganz im Süden von Sylt. Beliebt unter anderem bei Wassersportlern. Im Hafen finden sich entsprechend viele Segelboote und gute Möglichkeiten für Boots- und Fähr- Ausflüge, zu den Nachbarinseln. Bekannt ist die Gegend auch für die "Hörnum Odde", eine auf Sylt einzigartige Dünen- und Heidelandschaft.

Such-Tipp: Achten Sie beim Verändern der Suchmerkmale darauf, dass die Option "ein Haustier" immer aktiviert bleibt.