• Ungarn bietet für Urlauber mit Hund Reise-Klassiker und weitgehend unbekannte Natur-Entdeckungen. Von den bewaldeten Mittelgebirgen im Norden bis hinunter in die Große Tiefebene mit ihrer charakteristischen Puszta-Steppenlandschaft.
  • Wer noch kein Ungarn-Insider ist, dem bieten die "Klassiker" den leichtesten Einstieg: Stadt-Urlaub in der faszinierenden Metropole Budapest und die reizvolle Wasserlandschaft am Balaton (Plattensee), dem bekanntestem und größtem Urlaubssee Ungarns.
  • Finden Sie eine passende Ferienwohnung oder ein Ferienhaus in den schönen Ferien-Regionen Ungarns von Budapest bis zum Plattensee (z.T. auch nahe zu Seen, eingezäunte Grundstücke etc.).

Such-Tipps: Nutzen Sie bei Bedarf besondere Such-Merkmale wie "Entfernung zum Wasser", "Pool", "Seeblick", "Umfriedetes Grundstück" (Zaun, Mauer, Hecke o.ä.), Sonder-Ausstattungen (z.B. Sauna, Kamin/-ofen etc.). Im Suchfeld für Land/Region können Sie auch nach einer Ihnen bekannten Mietobjekt-Nummer suchen. Die Option "ein" bzw. "mehr als ein Haustier" bedeutet, dass Hunde dort generell erlaubt sind oder nach vorheriger Rücksprache mitgenommen werden können (individuelle Details im jeweiligen Angebot).