Mehr Tschechien Hunde-Tipps -  Ungarn - Slowakei - Polen - europaweit Hunde-Tipps

Der Charme der Städte und auch die tschechische Küche haben zu Recht einen guten Ruf. Die tschechischen Regionen zwischen Böhmen und Mähren locken mit alten Burgen und Schlössern und historischen Städten. Allen voran Prag, die ewige Stadt mit ihrem schon fast magischem Charme, dem sich keiner entziehen kann. Die gute, manchmal deftige und auch feine böhmische Küche will natürlich auch erforscht werden.

Wer sich für den bekannten Böhmerwald interessiert: Er beginnt im Grenzgebiet zu Österreich und reicht bis nach Prag. In der Region gibt es eine interessante Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen. Wanderer mit Hund schätzen unter anderem die teils abgelegenen Wanderwege und die Bandbreite von rauen Mittelgebirgshöhen, Wäldern und Flusstälern. Viele Wintersportler interessieren sich in Tschechien für das Riesengebirge sowie das Skigebiet Harrachov.

Such-Tipps: Nutzen Sie bei Bedarf besondere Such-Merkmale wie "Entfernung zum Wasser", "Pool", "Umfriedetes Grundstück" (Zaun, Mauer, Hecke o.ä.) oder Sonder-Ausstattungen). Im Suchfeld für Land/Region können Sie auch nach einer Ihnen bekannten Mietobjekt-Nummer suchen. Die Option "ein" bzw. "mehr als ein Haustier" bedeutet, dass Hunde dort generell erlaubt sind oder nach vorheriger Rücksprache mitgenommen werden können (individuelle Details im jeweiligen Angebot).