Vorpommern Hundestrände

Ostsee Ferienhaus-Urlaub Tipps mit Hund

Siehe auch: Mecklenburgs Ostsee-Hundestrände

Vorpommern ist für seinen Wasserreichtum bekannt. Beliebt für den Hunde-Urlaub ist vor allem die Ostsee-Küste mit den beiden größten deutschen Inseln Rügen und Usedom sowie Lagunen wie den Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft.

Vor allem in der Hauptsaison ist es nicht überall möglich, Hunde mit an offizielle Badestrände mitzunehmen. Wir sammeln deshalb hier Tipps für Hundestrände in der Region Vorpommern-Greifswald und auf den Inseln (Angaben ohne Gewähr):

(Luftbild von Lubim, Foto: C. Löser, via Wikimedia Commons - CC BY 3.0 DE)

 

Lubmin Hundestrände

Hundestrand (Leinenpflicht) zwischen den Ferienanlagen Marina und Knirk.

Hundestrand von der Hafenstraße aus bis nach Vierow.

 

Ludwigsburg Naturstrand)

Abgelegener Naturstrand nahe Ludwigsburg. Parkplatz, WC, Restaurant.

 

Ueckermünde

Kanalweg 8, 17373 Ueckermünde: Feinsandig, ca. 900 Meter lang. Abgeteilt vom Familienbadestrand. Parkplatz, WC  in der Nähe.

 

Altwarp Naturstrand

Am Naturstand in Altwarp gibt es ausgewiesene Hundestrand-Abschnitte. Speziell nahe des Ortsteils Altwarp Siedlung, in der Siedlung, südwestlich vom Familienstrand.

 

Freest

Einzelne Strand-Abschnitte für Hunde freigegeben.

Alle Angaben ohne Gewähr. Wir freuen uns über weitere Tipps und Infos über Hundestrände an der Nordsee und Ostsee. Schicken Sie Ihre Tipps per Mail an info-adresse hunde-ferienhaeuser

facebook-News