Usedom mit Hund - "Lieper Winkel"

Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund finden

Bild: Strandtreppe

Themen: Ferien-Tipps Ostsee-Insel Usedom mit Hund: Ferienwohnung und Ferienhaus mit Hund auf der Insel Usedom am Lieper Winkel finden

Usedom ist eine 445 Quadratkilometer große Insel, die vom Greifswalder Bodden und der Ostsee umgeben ist. Viele Urlauber zieht es direkt an die Küste, zu den "Kaiserbädern". Doch wer in die erste Reihe möchte, der zahlt gerade im Sommer dafür auch meist Premium-Preise.

Wenn kurzfristig überhaupt noch etwas zu bekommen ist, denn neben Rügen ist Usedom die Ferieninsel schlechthin im Osten von Deutschland. Doch muss es denn immer direkt an der Küste sein? Das Hinterland von Usedom hat ganz eigene Reize.

 

Lieper Winkel - bei Rankwitz - Usedom mal ganz anders

Viel weniger mondän und touristisch als die bekannten Kaiserbäder gibt sich der Lieper Winkel am Achterwasser rund um die Orte Rankwitz oder Warthe. Die Halbinsel zwischen Achterwasser und Peenestrom liegt an den Boddengewässern von Usedom.

"Bodden" bezeichnet Lagunen der Ostsee, die durch Halbinseln von der Ostsee größtenteils abgetrennt sind. Man hat im Lieper Winkel also (fast) rundherum Wasser und befindet doch nicht direkt an der "echten" Ostseeküste der großen Bäder.

Wer vom Binnenland auf der B 110 über die Zecheriner Brücke nach Usedom anreist, hat die Wahl: Geradeaus zu den Kaiserbädern oder nach links in den idyllischen Lieper Winkel. Wer Trubel sucht, ist hier fehl am Platz. Doch wer das aufgeregte Küstenleben nur dosiert dann und wann genießen möchte und etwas mehr Ruhe sucht, sollte auf diese Gegend einmal einen genaueren Blick werfen. Rund um die Orte Rankwitz oder Warthe können auch Ferienhäuser und Ferienwohnungen mit Hund gemietet werden.

Hier ein externer Link-Tipp mit einem schönen Artikel über diese besondere Ecke von Usedom.

Der Preis für die relative Abgeschiedenheit am Lieper Winkel: Vor allem in der Hauptsaison und / oder bei schönem Wochenendwetter kann je nach Verkehr auf den Küsten-Zufahrtsstraßen ein Ausflug in die Kaiserbäder durchaus einmal länger dauern.

Siehe auch:

 

facebook-News