Hundestrand-Verzeichnis Ille-et-Vilaine

Frankreich-Urlaub - Bretagne mit Hund Tipps

Bild: Hund läuft mit Frisbee am Hundestrand

Themen: Bretagne, Départements Ille-et-Vilaine, Hundestrände und Ferien-Unterkünfte in Frankreich finden

 

 

Das bretonische Département Ille-et-Vilaine verdankt seinen Namen zwei großen Flüssen des Départements . Die größte Stadt Rennes ist auch zugleich die Hauptstadt der gesamten Bretagne. Neben der typischen bretonischen Küste bietet diese Ecke von Frankreich auch einige schöne Städte und mittelalterliche Befestigungsanlagen. Saint Malo ist sicher einer der bekanntesten Orte an der Küste aber auch Fougères oder Vitré gehören in diese Kategorie.

Wer in seinem Frankreich-Urlaub im Nordwesten auch unbedingt dem nicht berühmten Wahrzeichen Mont-Saint-Michel einen Besuch abstatten möchte, der ist hier in der richtigen Ecke. Der Mont-Saint-Michel gehört zwar offiziell zur Normandie (was die Bretonen touristisch gesehen etwas ärgert), liegt aber unweit der Grenze zum Département Ille-et-Vilaine.

Ferienhäuser + Fewo Suche

 

Wir sammeln hier Infos über Hundestrände in der Bretagne. Die Angaben zu einzelnen Stränden beziehen sich auf Angaben von Tourismusbehörden und auf Tipps einzelner Urlauber.

Siehe auch:

 

Ille-et-Vilaine - einige ausgewählte Hundestrände

Hier ist eine Auswahl offizieller Hundestrände der Ille-et-Vilaine mit Schwerpunkt: Ferienorte und deren Hauptstrände bzw. angrenzende Strände. Es besteht jedoch die Möglichkeit, dass einzelne Angaben nicht (mehr) aktuell sind. Um sicher zu gehen oder weitere Details zu erfragen, können Sie sich bei Bedarf an das jeweilige Tourismus-Büro wenden.

Je weniger überlaufen ein Küstenabschnitt an der Bretagne ist, desto einfacher wird es in der Regel mit Hund. Nicht aufgeführt sind hier diverse "einsamen" Ecken außerhalb der großen Hauptstrände, an denen - offiziell erlaubt oder inoffiziell genutzt - Urlauber mit Hund sich am Strand tummeln.

Vielen Dank für Ihre bisherigen Hundestrand-Tipps. Wir freuen uns über weitere Infos zu Hundestränden der Region Ille-et-Vilaine, in der gesamten Bretagne, in ganz Frankreich sowie an der gesamten Nordsee und Ostsee. Schicken Sie Ihre Tipps per Mail an info-adresse hunde-ferienhaeuser

 

Region Ille-et-Vilaine - Hunde sind erlaubt am Strand

Hund buddelt am StrandHunde sind hier angeleint erlaubt:

Cherrueix

Hirel / Vilde-la-Marine (

Le Vivier-sur-Mer

Saint-Benoît-des-Ondes

Dinard - Nur angeleint auf Deichen und Promenaden

Saint-Coulomb - bis 10 Uhr morgens und nach 20 Uhr abends

Alle Angaben ohne Gewähr

 

Kennen Sie andere Hundestrände in Frankreich oder an Nordsee oder Ostsee? Schicken Sie Ihren Tipp per Mail an info-adresse hunde-ferienhaeuser

facebook-News

Ferienwohnung / Ferienhaus mit Hund finden

Die ständig wachsende Sammlung von Hundestränden in Feriengebieten bietet Ihnen einen zusätzlichen Service von hunde-ferienhaeuser.de, um Ihren Urlaub zu planen. Diese Informationen können nur als Tipps zu eigenen Recherche nach passenden Zielregionen genutzt werden. Einige Daten könnten jedoch nicht mehr aktuell sein, weshalb wir leider keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben zu Hundestränden übernehmen können.

Für alle Regionen gilt: Achten Sie auf Küstenabschnitte, wo zwischen den einzelnen Urlaubsorten größere Freiflächen am Strand bestehen. Je weniger Urlauber, desto leichter finden sich meist "inoffizielle" Stellen, um mit dem Hund zusammen den Strand zu genießen. Beachten Sie bitte Verbotsschilder (z.B. Naturschutzgebiet) und andere offizielle Regelungen vor Ort.

Ferienhäuser + Fewo Suche

 

 

Urlaub mit Hund in Frankreich

 

Weitere Ferien-Tipps mit Hund