Ferienhaus-Winterurlaub mit Hund 2017 - 2018

Skiurlaub Ziele für die Winter-Ferien: Ferienhäuser + Ferienwohnungen

Bild: Winter-Urlaub Symbolbild - Huskie-Hunde mit Schlitten im Schnee

Themen: Checkliste und Tipps zur Planung der Winterferien. Mit Hund in den Winterurlaub, großes Verzeichnis mit Ferienwohnungen und Ferienhäusern für 2017 + 2018.

 

 

Ferienwohnungen und Hunde-Ferienhäuser für den Winter in Skigebieten und angrenzenden Regionen in Österreich, Schweiz, Deutschland, Frankreich, Südtirol, Winter-Geheimtipp Tschechien und in weiteren Ländern.

Ferienunterkünfte in Skigebiet-Nähe

 

Es gibt diverse  Möglichkeiten für die Winterferien mit Hund: Die einen zieht es auch in der kalten Jahreszeit ans Meer, andere sind stattdessen auf der Suche nach netten Zielen im Flachland oder in den Mittelgebirgen, wo die Chancen auf Schnee größer sind.

Doch viele möchten im Winter am liebsten direkt in die Alpen. Wer sich bei seiner Suche für den nächsten Winterurlaub auf traditionelle Skigebiete konzentriert, muss sich vor allem in Gletscher-Regionen zur Winter-Hauptsaison auf leicht überfüllte Ferien-Skigebiete einstellen, was den Spaß mit Hund nicht selten deutlich einschränkt. Gerade die etwas ruhigeren Ecken bieten dagegen oft positive Überraschungen. Vor allem, wenn man relativ kurzzeitig vor der Winter-Hauptsaison noch ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung buchen möchte.

 

Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Nähe von Skigebieten - Tipps

  1. Feiertage - gerne etwas länger: Über die Feiertage gelten von Vermieterseite oft feste Tage für die Anreise / Abreise (meist der Samstag). Hier gilt auch oft Mindestmietdauer von meist sieben, teilweise aber auch zehn oder 14 Tagen. Achten Sie bitte auf die konkreten Details im jeweiligen Angebot. 

  2. Termine - aufgepasst: Die besten Winterangebote an beliebten Reiseterminen sind schnell ausgebucht. Dazu gehören unter anderem Weihnachten, Silvester und Karneval. Wer noch unbedingt kurzfristig versuchen möchte einen Termin zum Jahresende zu bekommen, hat in der Regel zu Weihnachten sogar noch eine (etwas) größere Auswahl als direkt zum Jahreswechsel. Unser Tipp: Früh buchen oder Geld sparen und mehr Platz haben: Wer außerhalb von Ferien und Feiertagen Anfang des neuen Jahres fahren kann, der wird belohnt mit niedrigeren Preisen und einer deutlich größeren Auswahl an Ferien-Unterkünften.

  3. Anreise - Achten Sie bei der Auswahl der Unterkunft auf die Details im Angebot, ob und wie die Häuser, Wohnungen bzw. Berghütten zu erreichen sind. Schneeketten gehören vor der Abfahrt in Richtung Wintersportgebiete zumindest in jeden Kofferraum. Bei Berghütten und anderen abgelegenen Unterkünften muss teilweise das Gepäck ein Stück zu Fuß getragen werden.

  4. Nähe zum Skigebiet - Unser Tipp: Wählen Sie spezielle Optionen, um Ihre Suche gezielt einzugrenzen. Sie können in der Suche unter "Weitere Merkmale" z.B. speziell nach der Nähe von Ferienhäusern zu einem Skigebiet suchen. Achten Sie auf Höhenangaben zu Skigebieten. Wer sich vorab ausführlicher über Skigebiete und (aktuelle) Schnee- / Wetterbedingungen informieren möchte, findet hierzu Angaben auf Portalen wie z.B. schneehoehen.de (Link in neuem Browserfenster). Wählen Sie in unserer Fewo-/Ferienhaus-Suche bei Bedarf weitere Sonderausstattungen, die den Winterurlaub besonders angenehm machen können wie z.B. "Kamin", oder "Sauna". Zur Ferienhaus-Suche in Skigebieten

  5. Alternative Ziele - spät dran, beliebte Ziele sind ausgebucht? Versuchen Sie es doch einmal mit nicht so bekannten Regionen, die teilweise auch noch günstiger zu bekommen sind. Beispielsweise mit den Skigebieten in Tschechien. Und ganz nebenbei: Das Flachland und "halbhohe" Lagen bieten auch in den klassischen Wintersport-Ländern entlang der Alpen im Winterurlaub in der Regel mehr Platz für Hunde-Spaziergänge. Fast überall, wo waldreiche Gebiete und Felder vorhanden sind, ist es für Hunde angenehmer als in den überlaufenen Touristen-Zentren Österreichs und der Schweiz.

  6. Wer keine Lust auf die Suche nach den letzten freien Plätzen in halbwegs schneesicheren Lagen hat, dem kann geholfen werden.  Natürlich finden Sie hier auch eine große Ferienhaus-Auswahl für küstennahe Gebiete und in weiteren Ferienregionen für den Urlaub mit Hund im Winter.

Ferienunterkünfte in Skigebiet-Nähe

 

Skiurlaub in Deutschland oder lieber doch in Österreich?

Winter-Landschaft im SchneeBeim Winterurlaub mit Hund in Deutschland sind die Mittelgebirge und das südliche Bayern die klassische Wahl für den Kurz-Urlaub. Gebiete wie zum Beispiel der Bayerische Wald oder vor allem das Voralpenland / Allgäu sind dabei weitläufig genug, sodass der Winter vor der Tür und Gassi-Alternativen neben den Skipisten oft noch relativ gut zu finden sind.

Wer hoch hinaus will und im Winter eine relative hohe Schneesicherheit sucht, für den ist in Deutschland das auf ca. 2.000 Meter Höhe liegende Skigebiet Zugspitze die bekannteste Option. Unter anderem Garmisch-Partenkirchen ist eine beliebte "Basis-Station für Winter-Unterkünfte, um mit der Zugspitzbahn das Zugspitzplatt anzufahren. Auch tiefer gelegene Alternativen wie z.B. das Skigebiet Jenner bei Berchtesgaden sind im Winter beliebte Zielpunkte.

Im Bayerischen Wald gilt das Skizentrum Mitterdorf als eines der schneesichersten Gebiete  in der Region. Ebenfalls im Bayerischen Wald  kann das Arberland dank einer vollautomatischen Beschneiungsanlage am Arber punkten.
Hat sich der Winter im Süden Deutschlands erst einmal festgesetzt, gilt das aber für diverse Voralpen-Regionen, z.B. das Nebelhorn-Gebiet bei Oberstdorf (Oberallgäu).

Beim Skiurlaub mit Hund in Österreich und in der Schweiz gilt: Schneesichere Gebiete sind oft frühzeitig ausgebucht. In Österreich besonders beliebt sind die Skipisten von Tirol, Vorarlberg, Salzburger Land, Steiermark und Kärnten. Wer nicht auf kurzfristig freiwerdende Angebote hoffen will, sollte daher auch außerhalb der klassischen Schneegebiete suchen um die Chancen auf eine passende Ferien-Unterkunft zu erhöhen.

Das Flachland und "halbhohe" Lagen bieten auch hier im Winterurlaub in der Regel mehr Platz für Hunde-Spaziergänge. Nicht direkt die Talstationen, sondern die in der weiteren Umgebung gelegenen kleinere Orte mit Natur außenherum sind Bellos Revier im Winterurlaub. Mit dem Lift zum Skifahren in die Höhe fahren oder einen Langlauf-Spaziergang machen ist dann je nach Lust und Laune immer noch möglich.

Urlaub anderswo? Vergessen Sie nicht das bis vor kurzem noch als Winter-Geheimtipp gehandelte Tschechien, das inzwischen auch eine größere Auswahl an Unterkünften für den Urlaub mit Hund im Winter anbietet.

Ferienunterkünfte in Skigebiet-Nähe

 

Alternativen zum klassischen Winterurlaub - doch ans Meer?

Wer auch in noch als Geheimtipp gehandelten Winterferien-Ländern wie Tschechien oder Polen und in den deutschen Mittelgebirgen kein passendes Plätzchen mehr gefunden hat, sollte vielleicht "antizyklisch" fahren. Ein Urlaub mit Hund am Meer kann mindestens genauso erholsam sein:

facebook-News

Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund für den Winterurlaub

Die meisten Hunde (Ausnahmen, z.B. Gesellschaftshunde) vertragen Kälte übrigens deutlich besser als ihre Besitzer. Nur haben Hunde leider kein Jacke, die sie ausziehen können. In Ferienhäusern mit mehreren Räumen ist es im Gegensatz zum Hotelzimmer meist möglich, die Temperatur pro Raum individuell zu regeln. So können Sie Ihrem Hund in seinem Winterfell leichter einen nicht überhitzten und gemütlichen Schlafplatz zur Verfügung stellen.

Winter-Urlaub mit Hunden, Ferienhaus Such-OptionenMehr Platz hat man in der Regel auch, was gerade im Winterurlaub sehr angenehm ist. Denn trotz allen Outdoor-Aktivitäten möchte man sich im Winter häufiger als in anderen Jahreszeiten zum Aufwärmen in einer gemütlichen Unterkunft aufhalten und freut sich deshalb über etwas mehr Bewegungsfreiheit.

Such-Tipps: Mit einem Klick weitere Merkmale über "Merkmale ändern" eingrenzen.  Sie können die Suche z.B. auf spezielle Mietobjekte wie z.B. "Mehr als ein Haustier", "Nur Ferienparks", die Nähe zu Winter-Skigebieten sowie für diverse Sonder-Ausstattungen komfortabel anpassen. Natürlich finden Sie auch eine große Auswahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern für küstennahe Gebiete und weiteren Regionen für den Urlaub mit Hund im Winter.

Ferienunterkünfte suchen

 

 

Sommer-Urlaub mit Hund europaweit