Niederlande - Hundestrände in der Nebensaison

Leinen los an vielen Stränden für Hunde-Urlauber von Oktober bis Ende März (oder länger)

Holland-Urlaub  Symbolbild:Frau mit Windjacke und Hund am winterlichen Strand

Themen: Holland-Tipps - Hundestrände im Winter in den Niederlanden

Ab Mitte September (z.T. erst ab Oktober) und größtenteils bis zum 15. April dürfen Hunde an den meisten Stränden zumindest angeleint laufen; an diversen Stränden sogar ohne Leine. Im späteren Frühjahr und im Sommer gilt das an eine Reihe dieser Strände nur für bestimmte Zeiten früh am Morgen und abends. Wir listen deshalb weiter unten auf dieses Seite Detailregelungen zu einer Reihe von Hauptstränden.

In vielen Orten fallen in der Nebensaison offizielle Einschränkungen für Hunde am Strand weg. Berichten von Urlaubern zufolge sorgt die angenehme Leere an den Stränden sogar an manchen Orten, an denen Beschränkungen weiterhin offiziell bestehen, für eine inoffizielle Duldung.

Die vorliegenden Angaben zu Hundestränden beruhen auf Angaben von Tourismus-Behörden in Holland und auf Tipps einzelner Urlauber. Trotzdem besteht die Möglichkeit, dass die Angaben zu einem Hundestrand nicht (mehr) aktuell sind. Alle Hundestrand-Tipps sind deshalb ohne Gewähr. Um sicher zu gehen oder um weitere Informationen zu erfragen, wenden Sie sich zum Beispiel an das örtliche Tourismus-Büro.

Witterungsbedingt sind im Winterhalbjahr Ferienwohnungen und Ferienhäuser für viele Reisende die bevorzugte Wahl bei der Suche nach Unterkünften. Zu den Feiertagen hin sollte deswegen vor allem in Meer-Nähe möglichst frühzeitig gebucht werden.

Ferien-Unterkünfte suchen

 

Weitere Hundestrand-Tipps für den Urlaub gesucht

Die Liste der hier aufgeführten Strände zeigt besonders bekannte Hundestrände. Aber auch an anderen Stränden geht es mit Hund in der Nebensaison entspannter zu als im Sommer. Hier ist eine Auswahl offizieller Hundestrände, kein Stress, gemütlich am Strand lümmeln und buddeln...

Wir freuen uns über weitere Tipps und Infos über Hundestrände in den Küstenregionen der Niederlande und auch an der deutschen Nordsee und Ostsee. Schicken Sie Ihre Tipps per Mail an info-adresse hunde-ferienhaeuser

Siehe auch:

 

Nordholland  - Strände mit Hund - Winter-Halbjahr

Strand mit Strandhütten auf der Insel Texel

Den Helder und Julianadorp - Hunde dürfen hier ohne Leine an vielen Stränden zwischen Oktober und April laufen.

Bergen aan Zee / Egmond aan Zee - Größere Strand-Abschnitte sind hier für Hunde ganztags freigegeben, zwischen Oktober und April (keine Info zu Leinenzwang).

Zandvoort -  Strände sind für Hunde ganztags zwischen 1. Oktober und 15. April ohne Einschränkungen (keine Leinenpflicht) freigegeben.

 

Hundestrände auf Watteninseln

Auf den den Inseln Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland können Hunde rund ums Jahr an vielen Stränden ohne Leine laufen.

Insel Texel - An vielen Stränden auf Texel darf Ihr Hund ohne Leine ans Meer. Im Winter sogar an noch mehr Stränden. Südlich vom Strandabschnitt Paal 8 und zwischen den Strandabschnitten an Paal 12 und 21 entfällt die Leinenpflicht zwischen 1. September und 1. März. Auch interessant: Im Waldgebiet De Dennen, südlich von De Koog, können Hunde zwischen Jan Ayeslag, Nattevlakweg, Randweg und Californisweg frei laufen (bitte beachten - dies gilt nicht für das Gebiet bei Ploegelanden). Ebenfalls ohne Leine kann sich Ihr Hund im Krimwald bei De Cocksdorp das ganze Jahr über tummeln.

Ferien-Unterkünfte suchen

 

Südholland - Strände mit Hund - Winter-Halbjahr

Holland-Urlaub  Symbolbild:Frau mit Windjacke und Hund am winterlichen Strand

Noordwijk Hundestrand: Beim sogenannten Duindamseslag kann man mit Hund das ganze Jahr über an den Strand. Im Sommer angeleint, im Winter freilaufend. Ein weiterer Hundestrand befindet sich im Süden von Noordwijk am Ende des Königin Astrid Boulevard im Bereich von Strandweg 1 bis Katwijk. Am dortigen sogenannten Beach End ist auch ein hundefreundlicher Strandpavillon, in dem Mensch und Hund gern gesehen sind.

Hoek van Holland - Zwischen dem Verkehrsbegleitungszentrum Rivierkant  und dem Waterweg ist ein Hundestrand ausgewiesen. Zwischen Oktober und April sind Hunde hier auch ohne Leine erlaubt.

Hundestrand bei Oostvoorne - Am früheren Autostrand von Oostvoorne können Hunde das ganze Jahr über frei laufen.

Wassenaar - An den Hauptstränden von Wassenaar ist zur Hauptsaison zwischen 15. Mai und 1. September die Mitnahme eines Hundes nur außerhalb der Zeit von 7-19 Uhr möglich, im Winter über ohne zeitliche Beschränkung. Ganzjährig ohne Leine an Meer und Strand dürfen Hunde aber am Hundestrand zwischen Strandpfahl 91 und 92. Sehr schön ist auch, dass der einzige Zugang zu diesem Strand durch einen Wanderweg durch das Dünengebiet Berkheide (hier bitte anleinen) möglich ist, weswegen dieser Strand meist leerer ist als die Hauptstrände in Wassenaar.

Scheveningen - Am Hauptstrand von Scheveningen sind Hunde nur außerhalb der Hauptsaison zwischen 15. Mai und 30. September angeleint erlaubt. Zwei auch im Sommer extra für Hunde ausgewiesene Strandbereiche liegen nördlich von Pfahl 47 und südlich von Pfahl 36.

Rockanje - Hunde sind in Rockanje das ganze Jahr über angeleint an Stränden erlaubt. Eine Ausnahme ist lediglich der Strand zwischen der 1. und 2. Strand-Markierung in der Zeit von Anfang Juni bis Ende September.

Ferien-Unterkünfte suchen

 

Zeeland - Strände mit Hund - Winter-Halbjahr

Bild: Holland-Tipps - Mensch läuft mit Hund am Meer entlang

Region Schouwen-Duiveland - Ort: Renesse  - besonders hundefreundlich: Bei Renesse dürfen Hunde zwischen 15. September und 15. April fast am gesamten Strand auch tagsüber ohne Leine an den Strand. Ausnahmen z.B. beim Wassersport- und Aktivitätenstrand von Kijkduin bis zum Brouwersdam und in der Nähe von Wilhelminahoeve müssen Hunde angeleint werden.

Region Noord-Beveland -  Kamperland. Zwischen Oktober und April gilt an vielen Stränden Leine frei für Vierbeiner.

 

Region Walcheren

Dishoek - Im Gegensatz zum Sommer können Hunde hier zwischen Mitte September und Mitte Mai an der Leine an Strände mitgenommen werden.

Westkapelle - besonders hundefreundlich: Von 15.9. bis 14. Mai dürfen hier an fast allen Stränden Hunde auch ohne Leine laufen. 

Oostkapelle - Hunde erlaubt,  zwischen 10-19 Uhr aber nur an der Leine

Vrouwenpolder - Hunde sind an weiten Teilen des Strandes erlaubt, außer zwischen Zandput und Veerse Gatdam und am Veersemeer Strand (keine Info zu Leinenzwang).

Zoutelande  - Im Winterhalbjahr können hier fast überall Hunde auch ohne Leine an den Strand.

 

Alle Angaben ohne Gewähr!

Kennen Sie andere Hundestrände an Nordsee oder Ostsee? Schicken Sie Ihren Tipp per Mail an info-adresse hunde-ferienhaeuser

 

Sommer-Hundestrände in Küsten-Regionen der Niederlande:

facebook-News

Niederlande - Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund

Die Sammlung von Hundestränden in den Niederlanden bietet Ihnen einen zusätzlichen Service von hunde-ferienhaeuser.de, um Ihren Urlaub zu planen. Diese Informationen können nur als Tipps zu eigenen Recherche nach passenden Zielregionen genutzt werden. Einige Daten könnten jedoch nicht mehr aktuell sein, weshalb wir leider keine Gewähr für die Richtigkeit der Angaben zu Hundestränden übernehmen können. Beachten Sie bitte Verbotsschilder (z.B. Naturschutzgebiet) und andere offizielle Regelungen vor Ort.

Ferien-Unterkünfte suchen

 

Siehe auch: Deutsche Nordsee mit Hund

 

 

Urlaub mit Hund an Nordsee und Ostsee

 

Allgemeine Tipps für den Urlaub mit Hund