Holland in der (Vor-)Weihnachtszeit 2016

Winter-Urlaub mit Hund - Niederlande-Tipps

Bild: Holland-Tipps - Mensch läuft mit Hund am Meer entlang

Themen: Holland-Urlaub - Wo geht es mit Hund ans Meer?

Wer lange Spaziergänge an weitgehend leeren Stränden am Meer dem vorweihnachtlichen Trubel vorzieht, kann "inoffiziell" an diversen Winter-Stränden in den Niederlanden abseits der Hauptpromenaden sein Glück versuchen. An diversen Badeorten finden sich im Winter aber auch deutlich mehr offizielle Hundestrände als im Sommer. Hier gibt es eine Reihe von Tipps:

Nebensaison-Hundestrände (Okt.- April) - Niederlande

Holland Fewos + Ferienhäuser

 

(Fast) Knallerfreie Ferienparks Silvster 2016

Wer die Weihnachtszeit lieber zuhause verbringt, freut sich, im Gegensatz zu seinem Hund, bereits auf die nächste Feier an Silvester. Die wird vielerorts alles andere als besinnlich, sondern relativ laut. Zu Silvester verzichten eine Reihe niederländischer Ferienparks im Sinne von Familien mit kleinen Kindern und von Hundebesitzern ganz bewusst auf Raketen und Knallfrösche. Feuerwerksfrei können Sie den Jahreswechsel 2016 / 2017 in diesen Ferienparks erleben. Mehr Infos..

 

(Vor-)Weihnachtszeit 2016 - einige festliche städtische Highlights in Holland

Aber auch um Strand- und Städte-Ausflüge rund um Weihnachten zu kombinieren, bietet Holland eine interessante Kombination. Denn zwischen Mitte November (!)  und Ende Dezember sind viele kleinen und großen Städte in Holland festlich herausgeputzt. Die Weihnachtzeit beginnt hier mit der Ankunft des Nikolaus, der auf Holländisch Sinterklaas heißt.

Die Tradition besagt, dass Sinterklaas jedes Jahr mit einem Dampfboot und zahlreichen Helfern, die in den Niederlanden "Zwarte Piet" genannt werden, aus dem fernen Spanien anreist, um Kinder zu beschenken. Sinterklaas reist bis zum 5. Dezember durch das ganze Land. In den Niederlanden ist das Sinterklaasfest immer noch wichtiger als das Weihnachtsfest am 24. Dezember.

Doch natürlich gibt es in niederländischen Städten und Dörfern eine Reihe weiterer vorweihnachtlicher Bräuche und Märkte. HIer sind einige Tipps zu Besonderheiten in größeren Städten:

Niederländisches Eisskulpturen-Festival in Amsterdam
Skulpturen aus Eis und Schnee in vielfältigen Formen sind vom 10. Dezember 2016 bis 5. Februar 2017 in der Boulevard Arena in Amsterdam ausgestellt. Dieses Jahr werden die Skulpturen zum Thema „Musik Inspires“ (Musik inspiriert) geformt. Zum Aufwärmen gibt es neben kulinarischen Spezialitäten sowie täglich einen Auftritt von Live-Musikern.

Gouda bei Kerzenschein - Gouda bei Kerzenschein
Für weihnachtliche Stimmung sorgt ein Besuch der Stadt Gouda bei Kerzenschein. Das berühmte gotische Stadthaus und die Gebäude rund um den Markt der südholländischen Stadt erstrahlen am Freitag, 16. Dezember, in warmem Schein: beim Kerzenabend werden tausende Lichter für festliche Atmosphäre sorgen. In dieser märchenhaften Umgebung werden unter dem Tannenbaum gemeinsam mit verschiedenen Chören Weihnachtslieder gesungen.
Weitere Infos: welkomingouda.de

Winterzirkus-Paraden in Utrecht und Den Haag
Vom 24. Dezember 2016 bis 5. Januar 2017 präsentiert auch Utrecht die siebte Auflage seines Wintercircus, der aus einer Mischung aus Romantik, Spektakel und Humor besteht. Auch in diesem Jahr versprechen die Veranstalter einen unvergesslichen Nachmittag mit einzigartigen Zirkusnummern. Zum 2,5 stündigen Programm tragen eine bunte Parade der Akrobaten, Clowns, Tiere und andere Künstler bei. Auch in Den Haag findet auf dem Malieveld vom 24. Dezember 2016 bis 8. Januar 2017 ein großer Weihnachtszirkus statt. Artisten aus der ganzen Welt kommen zusammen, um Stunts vorzuführen und die Besucher zum Bangen und Lachen zu bringen. Mehr Infos unter http://www.visit-utrecht.com/ und http://denhaag.com/de

Advent in den Hansestädten - Aufgereiht wie Perlen liegen die niederländischen Hansestädte Kampen, Hasselt, Deventer, Zutphen und Doesburg entlang des Flusses Ijssel. Mit ihren monumentalen Häusern, Handelsbüros, Kirchen, mittelalterlichen Straßen und Plätzen bilden sie einen einzigartigen Hintergrund für Weihnachtsmärkte und winterliche Veranstaltungen.

Advent in Valkenburg - Offiziell wird im limburgischen Valkenburg auch als die bekannteste Weihnachtsstadt der Niederlande bezeichnet. In diesem Rahmen finden daher zahlreiche Veranstaltungen in der Weihnachtsmetropole statt. Weitere Infos: www.valkenburgkerstmarkt.nl

 

Winter-Hundestrände-Tipps für die Niederlande von Nord bis Süd

Speziell im Süden der Niederlande, in Zeeland, gibt es auch während der Hauptsaison eine Reihe brauchbarerer offizieller Hundestrände. Aber auch in anderen Landesteilen von Holland sind offizielle Hundestrände zu finden.

Speziell für den Urlaub mit Hund ist auch das Winterhalbjahr interessant, denn zwischen September / Oktober und April / Mai fallen in vielen Orten offizielle Einschränkungen für Hunde am Strand weg. Berichten von Urlaubern zufolge sorgt die angenehme Leere an den Stränden sogar an manchen Orten, an denen Beschränkungen weiterhin offiziell bestehen, für eine inoffizielle Duldung.

Winter-Hundestrände (Okt. - April) Liste - Niederlande

facebook-News

Ferienwohnungen und Ferienhäuser mit Hund in Holland

Witterungsbedingt sind im Winterhalbjahr Ferienwohnungen und Ferienhäuser für viele Reisende die bevorzugte Wahl bei der Suche nach Unterkünften. Im November und in anderen Nebensaison-Monaten kann man im Vergleich zu den Hochpreisen im Sommer teilwiese echte Schnäppchen machen. Zu den Feiertagen hin sollte allerdings vor allem auf den Inseln und in Meer-Nähe möglichst frühzeitig gebucht werden, um noch eine gute Auswahl an Unterkünften zu haben.

Such-Tipps: Mit einem Klick auf die Suchoption "Weitere Merkmale" können Sie die Suche eingrenzen auf spezielle Mietobjekte wie z.B. "Umfriedetes Grundstück" (durch Zaun, Mauer, Hecke o.ä.), "Mehr als ein Haustier", "Nur Ferienparks", die Nähe zum Wasser bzw. Meerblick, "Nur  Sonderangebote" ssowie für diverse Sonder-Ausstattungen.

Niederlande Fewos + Ferienhäuser

 

 

Urlaub mit Hund an Nordsee und Ostsee