Mosel Ferienhaus-Urlaub mit Hund

Hundeurlaub-Tipps für Mosel-Saar / Ferienhäuser + Ferienwohnungen - auch eingezäunte Gärten

Hund freut sich - Nova Scotia Duck Tolling Retriever

Lust auf Urlaub in einer besonders schönen deutschen Weinregion? Die schönen Landschaften rund um die Mosel sind ein wunderbares Gebiet zum Wandern und ein beliebtes Ziel für Ferienhaus-Urlauber mit Hund.

Hier finden Sie eine große Zahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an Mosel und Saar. Ebenso in Hunsrück, Eifel sowie in weiteren Mittelgebirgen. Komfort-Merkmale begrenzen die Ergebnisse auf besondere Wünsche wie z.B. die "Entfernung zum Wasser" oder umfriedete Grundstücke (eingezäunte Gärten, Mauer, Hecke o.ä.)

Ferienhäuser + Ferienwohnungen

 

Von einfachen Touren an der Mosel entlang bis zu aussichtsreichen Wegen entlang an steilen Weinbergen:

  • Über die Moselhöhen gelangt man mit seinem Hund zu wildromantischen Tälern.
  • Zum Ausspannen laden schöne Aussichtspunkte an mittelalterlichen Burgen und in Weindörfern ein.
  • Für weitere Ausflüge mit Hund bieten sich Touren in Richtung Hunsrück und in die Moseleifel an.

 

Siehe auch: Eifel Urlaub-Tipps mit Hund

 

Wandern an der Mosel mit Hund - Beispiel-Touren an der Mosel

Gut Wandern kann man mit seinem Hund an vielen Orten der Mosel-Region. Die Nähe zum Fluss und zu den höher gelegenen Regionen im Umland macht diese westliche Ecke Deutschlands so reizvoll. Moselnah bieten sich einige Klassiker für Wander-Ausflüge an, z.B.:

Bernkasteler Aussichten, Bernkastel-Kues: Auf verschlungenen Pfaden in Richtung Hunsrück führt der bekannte Bernkasteler Wanderweg zu teils wunderschönen Aussichten. Fotos, Karte + GPS-Daten (ext. Link)

Burgentour - Burg Eltz und Burg Pyrmont, Treis-Karden: Eine Wanderung mit Hund zu beeindruckenden Burgen in der Region.

 

Eifelsteig und Moselsteig mit Hund

Wer nach Touren durch Weinberge mit Mosel-Ansichten so richtig Lust auf mehr belkommen hat, bitte sehr. Warum nicht einmal auch mit Hund gangbare Routen am Moselsteig und Eifelsteig erkunden?

Mosel-Schleife bei Bremm. Foto: www.mosel.de

(Mosel-Schleife bei Bremm. Foto: www.mosel.de)

 

Der Moselsteig verläuft auf insgesamt 365 Kilometern und 24 ganz unterschiedlich geprägten Etappen zwischen Perl an der Obermosel und dem Deutschen Eck in Koblenz. (Siehe Übersichtskarte + Infos zum Moselsteig).

Eifelsteig - Erlebnisschleifen in der Moseleifel: Es gibt neben altbekannten Routen drei relativ neue Erlebnisschleifen am Eifelsteig. Über alle drei kann man sich in übersichtlichen PDF-Routenbeschreibungen der Tourismus-Region mit allen notwendigen Angaben informieren.

  • Die Mühlenroute führt dabei vom Kloster Himmerod entlang der zahlreichen Mühlen an Salm und Lieser hinüber nach Wittlich.
  • Die Stadt ist ebenso Start- und Endpunkt wie auch Namensgeber der zweiten Schleife, der Säubrennerroute.
  • Die dritte Route, Meulenwaldroute, führt tief in den Meulenwald mit seinen sprudelnden Mineralquellen hinein.

Der Süden der Eifel bietet sich auch für Urlauber mit Hund an, die Ausflüge zum Wandern in die Eifel mit Touren im Moseltal verbinden wollen. Durch den relativ dünn besiedelten und zur Hälfte mit Wald bedeckte Region Cochem-Zell fließt die Mosel. Die Eifel liegt nördlich des Flusses, der Hunsrück südlich. Siehe auch: Tipps zum Eifel Urlaub mit Hund.

 

Bekannte Mosel-Orte für den Kurzurlaub mit Hund

Blick auf Cochem. Foto: www.mosel.de

(Blick auf Cochem. Foto: www.mosel.de)

Auch die größeren und bekannten Orte an der Mosel selbst wie Cochem und Bernkastel-Kues lassen sich gut zu Fuß erkunden. Für Tagesausflüge zu den malerischen Natur- und Ortskulissen können Sie bekannte Orte auch mit den regelmäßig verkehrenden Mosel-Schiffen anfahren. Auf vielen der Schiffe ist die Mitnahme von sozialverträglichen Hunden problemlos möglich (i.d.R. angeleint).

Zwischen August und Oktober finden in vielen kleinen Orten an der Mosel Weinfeste statt, die genussfreudige Besucher anlocken. Eine größere Stadt, die sich aus historischer Sicht auch für Ausflüge mit Hund lohnt: Trier, die nach eigenem Bekunden älteste Stadt Deutschlands. Mit ihren historischen Bauwerken, teils aus der Römerzeit, ist Trier mit seinem UNESCO-Welterbes ein lohnenswertes "Outdoor"-Museum für Hunde-Ausflüge.

Trier liegt im mittleren Moseltals. Die durch Wälder und Weinberge geprägten Hänge des Umlandes reichen zu den Hochflächen vom Hunsrücks südöstlich und zur Eifel im Nordwesten. Auch einzelne Etappen des Moselsteigs sind von hier aus gut zu erreichen.

Für weitere Ausflüge von der Region Trier aus bietet sich die Obermosel an. Sie reicht vom deutsch-französisch-luxemburgischen Dreiländereck bei Perl bis zur Einmündung der Saar bei Konz kurz vor Trier. Von Trier aus in die andere Richtung bis Pünderich reicht die Region Mittelmosel, der Abschnitt zwischen Pünderich und der Rhein-Mündung in Koblenz nennt sich Untermosel.

facebook-News

Ferienwohnungen + Ferienhäuser mit Hund an der Mosel - auch eingezäunte Grundstücke

Hundeurlauber finden hier detaillierte Beschreibungen zu einer großen Zahl an Ferienwohnungen und Ferienhäusern an Mosel und Saar, Hunsrück, Eifel sowie in weiteren Mittelgebirgen. Nutzen Sie bei Bedarf Besondere Merkmale wie z.B. die Nähe zum Wasser oder umfriedete Grundstücke (eingezäunt, Hecke o.ä.).

Ferienhäuser + Ferienwohnungen